Aus aktuellem Anlass während der Coronavirus-Krise:
Wir haben weiterhin geöffnet!
Bis auf Weiteres wird die Praxis für Vögel & Reptilien Ihre erkrankten Patienten versorgen. Aber wir bitten um besondere Aufmerksamkeit:
1. Bitte kommen Sie ausschließlich nach Terminvereinbarung in die Praxis.
2. Halten Sie Ihre vereinbarten Termine bitte unbedingt ein, um zeitliche Überschneidungen im Wartezimmer zu unterbinden.
3. Bitte bringen Sie nur dringend benötigte Personen zur Begleitung des erkrankten Tieres mit, um unnötige und zu hohe Personenzahlen im Wartezimmer zu vermeiden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!
Dr. M. Carnarius und das Praxisteam

Dr. med. vet. Mandy Carnarius

Tierärztin

  • Gründerin, Inhaberin der Praxis für Vögel & Reptilien
  • Fachtierärztin für Geflügel
  • Zusatzbezeichnung Zier-, Zoo- und Wildvögel
  • Spezialgebiete: Verhaltenstherapie bei Papageien, Falknerei und Betreuung von Beizvögeln, Ernährungsberatung bei Papageien und Sittichen, Quarantäneüberwachung und amtliche Beprobung
  • Mitglied des erweiterten Vorstandes der Europäischen Vereinigung der Vogeltierärzte (EAAV, European Association of Avian Veterinarians)


Schon bevor Dr. Carnarius im Januar 2004 ihr Studium der Tiermedizin an der Freien Universität Berlin abschloss, arbeitete sie dort im Institut für Geflügelkrankheiten, wo sie auch anschließend ihre Doktorarbeit über Diagnostik und Ursachen von Lebererkrankungen bei Falken anfertigte und ihren Fachtierarzt erwarb. Im Jahr 2010 gründete sie zunächst die Mobile Praxis für Zier-, Zoo- und Greifvögel, aus der dann im Mai 2016 die Praxis für Vögel und Reptilien hervorging. Frau Dr. Carnarius war lange in der Zucht- und Bestandsbetreuung von Papageien tätig und engagiert sich als Falknerin für den Greifvogelschutz, deren artgerechte Auswilderung sowie auch für den Schutz heimischer Bodenbrüter und Niederwildarten.
  So finden Sie uns