Hier finden Sie wichtige und aktuelle Informationen rund um Ihr Tier:

Macrorhabdus ornithogaster ("Megabakterien")
Dieser spezielle Keim und Krankheitserreger wird vielen Sittichhaltern, vor allem den meisten Wellensittich-Haltern, schon mal „begegnet“ sein, sei es an seinen eigenen Tieren, aufgrund von starke Krankheitssymptomen, beim tierärztlichen Routine-Check oder eben auch auf digitalem Weg in den verschiedensten Foren.
Jungvogel gefunden - Was ist zu tun?
Was kann man tun, wenn man einen Jungvogel auffindet, der sich scheinbar ausserhalb eines Nestes befindet. Handelt es sich um einen Nesthocker oder Nestflüchter?
Übergewicht/Adipositas beim Ziervogel
Wellensittich-Dame „Nicki“ ist 5 Jahre alt, hat eine große, gut strukturierte Innenvoliere, einen Partner, täglich mehrere Stunden Freiflugmöglichkeit... Aber „Nicki“ fliegt immer schlechter und möchte seit zwei Wochen gar nicht mehr aus dem Käfig kommen. Wenn ihr Partner sie auffordert, klettert sie aufs Käfigdach und bleibt dort sitzen.
Früherkennung von Krankheiten
Vögel verbergen Krankheitssymptome grundsätzlich so lange sie dazu in der Lage sind. Dies kann leicht durch ihre Lebensweise erklärt werden. In einem Vogelschwarm stellen kranke Tiere ein Risiko für die gesamte Gemeinschaft dar, da diese Beutegreifer anlocken und somit alle Tiere des Schwarms in Gefahr bringen.
Würgen/Erbrechen
Insbesondere kleine Sittiche werden häufig mit Würgen und/oder Erbrechen beim Tierarzt vorgestellt. In solchen Fällen sollte der Tierarztbesuch auch deshalb nicht hinausgezögert werden, da aufgrund der hohen Stoffwechselrate dieser kleinen Vögel zeitig mit einem Energieverlust und Abmagern, sowie einer Dehydratation (Austrocknen) zu rechnen ist.
Ankaufsuntersuchung und Quarantäne
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen gefiederten Mitbewohner! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Sittich oder Papagei und ein möglichst gesundes, glückliches Vogelleben! Da Vögel ihre Krankheitssymptome oft erst sehr spät und meist nur sehr wenig zeigen, ist bei der Anschaffung eines neuen Vogels eine Ankaufsuntersuchung und zwingend eine Quarantäne zu empfehlen.
  So finden Sie uns