Die Praxis bleibt wegen den Osterfeiertagen und einer Fortbildung (Internationaler Kongress der Vogel- und Reptilientierärzte) geschlossen vom 19.04.-02.05.2019. Eine Notfall-Sprechstunde findet am 26.04.2019 von 15-19 Uhr mit Kollegin L. Halter statt - bitte hierfür ausschließlich online Termine vereinbaren (Online-Terminbuchung - Link auf der Startseite der Homepage). Für andere Notfälle in dieser Zeit wenden Sie sich z.B. an die Vogelpraxis Dr. Sonja Kling und G. Feder oder an die Reptilienpraxis von Dr. Mutschmann.
Ab 03.05.2019 sind wir wieder zu den gewohnten Termin-Sprechzeiten für Sie da.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Frohe Ostern, Dr. Mandy Carnarius

Lesley Halter

Frau Halter arbeitet seit Oktober 2018 in der Praxis für Vögel und Reptilien mit dem Spezialgebiet Reptilienmedizin. Momentan führt Frau Halter hier in unserer Praxis am Freitag Nachmittag eine spezielle Reptilien-Sprechstunde durch und ist auch unsere Fachfrau für jegliche Reptilien-Operationen.
Nach dem Abschluss des Tiermedizinstudiums im Jahr 2015 absolvierte Frau Halter ein Internship in der Heim-, Zoo- und Wildtierabteilung der Kleintiertierklinik der Freien Universität Berlin. Seit Juni 2017 arbeitet Sie dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Exotenmedizin und verfasst eine Doktorarbeit über Bleivergiftungen bei freilebenden Seeadlern. Frau Halter befindet sich außerdem in der Ausbildung zur Fachtierärztin für Reptilien sowie zur Zusatzbezeichnung für Zoo-, Zier und Wildvögel und betreut das studentische „Kükenteam“ zur Aufzucht und Wiederauswilderung verletzter Jungvögel. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terraristik (AG für Amphibien- und Reptilienkrankheiten) und der European Association of Zoo and Wildlife Veterinarians. Weiterhin ist Frau Halter selbst langjährige Halterin verschiedener Reptilienspezies.
  So finden Sie uns