Einige Erkrankungen und Notfälle erfordern das Fingerspitzengefühl geschulter Chirurgen, denn manchmal ist eine Operation oder eine Notfallversorgung in Narkose unumgänglich. Mit unserem modern ausgestatteten OP sowie der extra für kleine Vögel und Reptilien ausgelegten Narkosetechnik und unseren erfahrenen Chirurginnen erfüllen wir einen hohen Sicherheitsstandard. Das ermöglicht unserer Praxis ein breites Spektrum an möglichen Operationen, wobei wir aber in jedem Einzelfall Risiko und Nutzen einer OP mit Ihnen zusammen abschätzen, um die bestmögliche und sicherste Therapieform für Ihr Tier wählen zu können.
Für viele solcher chirurgischen Notfälle, z.B. Legenot, eingeatmeter Fremdkörper, akute Blutungen, Frakturen oder Kloakenvorfälle, sind ein frühzeitiges Erkennen der Erkrankung und ein schnelles Handeln die entscheidenden Kriterien für den Erfolg einer OP oder anderweitigen Therapie. Bitte melden Sie sich frühstmöglich, wenn Sie den Verdacht auf eine Erkrankung haben oder Ihnen Veränderungen an Ihrem Tier auffallen.
  So finden Sie uns